Mu19 vs Flames/1 im Viertelfinale der Wiener Meisterschaft

Nach einem holprigen Start in die Saison steigerte sich das Team von Coach Chris Ponz kontinuierlich von Match zu Match und beendet den Grunddurchgang mit einer Bilanz von 9 Siegen und 5 Niederlagen. Erfreulicherweise konnten die letzten 8 Spiele in Folge gewonnen und der Tabellenführer zweimal bezwungen werden. Im Viertelfinale treffen die Jungs nun auf das zweitbeste Team aus Pool A, die Basket Flames/1. Die Jungs freuen sich auf das Matchup. Anpfiff ist am Dienstag um 18:45 in der Stadthalle A. Beide Teams spielen mit viel Leidenschaft – vorbei kommen zahlt sich aus – Unterhaltung garantiert!